Wirtschaftskooperation mit chinesischen KMU

Die Carl Duisberg Centren in Köln führen ein Fortbildungsprogramm des BMWi und der GIZ für 18 chinesische Topmanager aus verschiedenen Branchen durch.

Dieses Programm wird in chinesischer Sprache durchgeführt, sodass wir über die Sprachbarriere hinaus alle teilnehmenden Entscheidungsträger gleichermaßen einbinden können. Durch die Unterstützung der zahlreichen hervorragenden Dolmetscher hat es im gleichartigen Programm im letzten Jahr keine Kommunikationsschwierigkeiten gegeben – Kooperations- und Geschäftsanbahnungsgespräche liefen wie geplant und waren für alle Beteiligten sehr erfolgreich.

Die Manager kommen nach Deutschland und haben großes Interesse daran, mittelständische Unternehmer zu treffen, die an einer Kooperation interessiert sind.

Weitere Informationen zu den Teilnehmern stellen wir gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Johanna Lange

+49 (0)221 / 16 26-320

johanna.lange @cdc.de