Carl Duisberg Centren auf Wirtschaftskonferenz in Iran vertreten

Anfang Mai (02.-03.05.2016) werden die Carl Duisberg Centren an der sogenannten "Gemischten Wirtschaftskommission (GWK)" in Teheran teilnehmen. Die Wirtschaftskonferenz findet unter Leitung des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, und des iranischen Ministers für Wirtschaft und Finanzen, Dr. Ali Tayyebniah, statt. Erstmals wieder nach 15 Jahren kommen Wirtschaftsvertreter auf dieser Ebene in der iranischen Hauptstadt zusammen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK Iran) und der Organization for Investment, Economic & Technical Assistance of Iran (OIETAI).

Auf dem Programm stehen Round Table Diskussionen sowie mehrere Panels zu den Themen: Industrie und Infrastruktur, Energie und erneuerbare Energien, Wasser und Umwelt, Bildung sowie Gesundheit.
Für die Carl Duisberg Centren wird Rüdiger Focks auf dem Panel Education vertreten sein. Die Carl Duisberg Centren knüpfen mit dieser Teilnahme und zahlreichen weiteren Akquisemaßnahmen an fortgesetzte Kontakte und Weiterbildungs-Aktivitäten in Iran an. Unter anderem wurde ein Memorandum of Understanding mit der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK Iran) unterzeichnet, das die Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit vor allem im Bereich der beruflichen Bildung in Iran legen soll.

Ansprechpartner

Rüdiger Focks

49 (0)221/16 26-306

ruediger.fockspixel@pixelcdc.de