Malaysia Attachment Programm schult hochrangige Regierungsbeamte

Im April 2016 sind 14 Entscheidungsträger aus malaysischen Ministerien zu Gast in Deutschland. Im Rahmen eines vierwöchigen Weiterbildungsprogrammes erhalten sie neben Managementtraining einen Einblick in verschiedene deutsche Unternehmen und Institutionen.

Der Besuch erfolgt im Rahmen des elften "Malaysia Attachment"-Programmes, das die Carl Duisberg Centren seit 1996 im Auftrag des "Public Service Department" der malaysischen Regierung durchführen. Das Programm ist in Malaysia hoch angesehen und sehr begehrt – in diesem Jahr wurden aus 600 Bewerbern 14 ausgewählt. Es beinhaltet ein einwöchiges Seminar mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Themen, zweiwöchige Hospitationen sowie Fachbesuche bei Unternehmen in Berlin.

Ansprechpartnerin

Johanna Lange

49 (0)221/16 26-320

johanna.langepixel@pixelcdc.de