Aktuelles - Carl Duisberg Professional Training

Die Carl Duisberg Centren führen regelmäßig Weiterbildungs- und Kooperationsprogramme für Delegationen aus dem Ausland durch. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Programme.

Deutsch-ukrainische Kooperationsbörse für Nahrungs- und Lebensmittelhersteller in der Botschaft der Ukraine in Berlin

Köln. Die Ukraine entwickelt sich seit dem Assoziierungsabkommen mit der europäischen Union zu einem interessanten Markt der Lebens- und Nahrungsmittelbeschaffung für deutsche Unternehmen. Seit dem Verlust des russischen Marktes, der ukrainische Produkte sanktioniert, interessieren sich ukrainische Unternehmen immer stärker für den Absatzmarkt Deutschland. Im Rahmen eines Managerfortbildungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet am 17. November 2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Kooperationsbörse in der Botschaft der Ukraine in Berlin statt.
[mehr lesen]

Delegation des Nationalen Amts für Arbeitssicherheit aus China

Delegation des Nationalen Amts für Arbeitssicherheit aus China

Das Nationale Amt für Arbeitssicherheit der Volksrepublik China entsendet im September eine 21-köpfige Delegation nach Deutschland. Im Rahmen eines dreiwöchigen, von den Carl Duisberg Centren durchgeführten Fachprogramms werden sich die Experten zu technischen Innovationen im Arbeitsschutz und der Arbeitssicherheit weiterbilden.
[mehr lesen]

Carl Duisberg Centren auf Wirtschaftskonferenz in Iran vertreten

Anfang Mai (02.-03.05.2016) werden die Carl Duisberg Centren an der sogenannten "Gemischten Wirtschaftskommission (GWK)" in Teheran teilnehmen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK Iran) und der Organization for Investment, Economic & Technical Assistance of Iran (OIETAI).
[mehr lesen]

Vertreterin von KEP-Co. Iran zu Gast in Köln

Im Zuge der Iran-Aktivitäten des Bereichs Internationale Aus- und Weiterbildung der Carl Duisberg Centren war zwischen 17. und 24. April eine hochrangige Vertreterin des iranischen Ölkonzerns KEP-Co. zu Gast in Köln.
[mehr lesen]

Malaysia Attachment Programm 2016

Im April 2016 sind 14 Entscheidungsträger aus malaysischen Ministerien zu Gast in Deutschland. Im Rahmen eines vierwöchigen Weiterbildungsprogrammes erhalten sie neben Managementtraining einen Einblick in verschiedene deutsche Unternehmen und Institutionen.
[mehr lesen]

Wirtschaftskooperation mit chinesischen KMU

Wirtschaftskooperation mit chinesischen KMU

Im September 2016 führen die Carl Duisberg Centren ein Fortbildungsprogramm des BMWi und der GIZ für chinesische Topmanager aus verschiedenen Branchen durch. Das besondere ist, dass wir das Programm in chinesischer Sprache anbieten, sodass die gesamte Kommunikation in der Muttersprache erfolgen kann.
[mehr lesen]

Managementtraining zum Thema "Strukturwandel" für Delegation aus Guangdong, China

Chinesische Delegation aus Guangdong absolviert dreiwöchiges Managementtraining zum Thema "Strukturwandel"

Die Carl Duisberg Centren entwickeln ein dreiwöchiges Managementtraining für eine hochrangige chinesische Delegation aus Guangdong zum Thema "Strukturwandel". Das Programm wird vom 29. August bis zum 20. September 2015 in enger Kooperation mit dem Netzwerk der Carl Duisberg Centren zur deutschen Wirtschaft und im Auftrag der chinesischen Provinzregierung Guangdongs in Deutschland durchgeführt.
[mehr lesen]

Pflege in Deutschland – Mitarbeiter und Leiter einer chinesischen Berufsschule zu Gast in Deutschland

Pflege in Deutschland – Mitarbeiter und Leiter einer chinesischen Berufsschule zu Gast in Deutschland

Im Auftrag der CAIEP (China Association for International Exchange of Personnel) führen die Carl Duisberg Centren vom 14. Juni bis zum 3. Juli 2015 ein Fortbildungsprogramm zum Thema Krankenpflege in Deutschland durch.
[mehr lesen]

Neue Geschäftskontakte mit Ägypten und Tunesien

Neue Geschäftskontakte mit Ägypten und Tunesien

Im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sind ab April 2015 Unternehmensvertreter aus Ägypten und Tunesien in Deutschland zu Gast. Die Carl Duisberg Centren kümmern sich um die Durchführung des Programms und organisieren zudem eine Kooperationsbörse für deutsche Firmen, die Interesse an einer Geschäftsanbahnung mit diesen Ländern haben.
[mehr lesen]

Chinesische Logistikexperten erkunden NRW

Chinesische Logistikexperten erkunden NRW

Von Januar bis März 2015 sind zehn chinesische Fachleute aus Chongqing in Deutschland zu Gast, um sich im Rahmen einer Fortbildung der Carl Duisberg Centren über die logistische Infrastruktur, aktuelle Entwicklungen und die künftigen Herausforderungen in der Logistikbranche zu informieren.
[mehr lesen]