Zusammenarbeit mit Chinesischer Akademie der Wissenschaften

Die Chinesische Akademie der Wissenschaften (Chinese Academy of Sciences – CAS) ist die größte Institution für naturwissenschaftliche Forschung in China. Seit mehr als zehn Jahren werden die Carl Duisberg Centren als Partner der CAS mit der Durchführung von Qualifizierungsprogrammen für chinesische Wissenschaftler und Mitarbeiter aus Forschungseinrichtungen beauftragt.

Zusammenarbeit mit Chinesischer Akademie der Wissenschaften
Qualifizierungsprogramme für chinesische Wissenschaftler
Seminare und Workshops zum Thema Forschungsmanagement für Fachdelegationen der CAS

Für Fachdelegationen der CAS werden Seminare und Workshops zum Thema Forschungsmanagement und Forschungsfinanzierung/Finanzmanagement organisiert. Darüber hinaus finden fachspezifische Exkursionen zu den renommiertesten Forschungseinrichtungen Europas statt.

Die chinesischen Wissenschaftler sind dort geschätzte Gesprächs- und Kooperationspartner. Nicht selten werden im Austausch zwischen den chinesischen und europäischen Kollegen Ideen für weiterführende gemeinsame Forschungsprojekte entwickelt.

Inhalte

Die Programme im Auftrag der CAS richten sich zum einen an leitende Wissenschaftler die sich im Rahmen dreiwöchiger Besuchsprogramme über das Management von Forschungseinrichtungen informieren. Dazu besuchen die Teilnehmer zahlreiche Forschungseinrichtungen der großen deutschen Forschungsgemeinschaften (z. B. Max-Planck- oder Fraunhofer-Gesellschaft) und führende Universitäten.

Ein anderes, regelmäßig im Auftrag der CAS stattfindendes Programm richtet sich an Führungkräfte und Mitarbeiter aus der Finanzverwaltung chinesischer Forschungsinstitute. Sie lernen im Rahmen von Seminaren und Fachbesuchen unterschiedliche Aspekte der Forschungsfinanzierung kennen.

Ziel

Ziel der Programme ist die Förderung der Managementkompetenz leitender Wissenschaftler in China, sowie die Vermittlung von spezifischem Wissen zum Finanzmanagement in Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus ist der direkte Austausch zwischen Wissenschaftlern unterschiedlicher Forschungsdisziplinen ein wichtiger Aspekt unserer Besuchsprogramme.

Aufgaben der Carl Duisberg Centren

  • Durchführung von Seminaren zu den Themen Forschungsmanagement und Forschungsfinanzierung
  • Konzeption von Besuchsprogrammen (Auswahl relevanter Forschungseinrichtungen als Partner in Deutschland)
  • Erledigung aller administrativen und außerfachlichen Erfordernisse ( Unterstützung bei der Visabeschaffung, Unterbringung, Versicherungen und vieles mehr)

Zielländer

VR China

Durchführungszeitraum

Seit 2005 fortlaufend